EU-Gemeinschaftsinitiative KONVER - ISW Consult

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

EU-Gemeinschaftsinitiative KONVER

Projekte


Ex-Post-Evaluation

Die Kommission der Europäischen Gemeinschaften hatte in der zweiten Hälfte der 90er Jahre innerhalb der Gemeinschaftsinitiative KONVER für das Operationelle Programm (OP) des Landes Baden-Württemberg einen Beitrag des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Europäischen Sozialfonds (ESF) genehmigt. Das Programm sollte den notwendigen wirtschaftlichen Strukturwandel in den von der Konversion besonders betroffenen Gebieten unterstützen.


Im Rahmen seiner Fachberatungstätigkeit für das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg wurde ISW Consult mit der Begleitevaluation des Operationellen Programms des Landes im Rahmen der europäischen Gemeinschaftsinitiative KONVER betraut. Neben der Ex-ante-Evaluation und einigen begleitenden Arbeiten wurde nach der Beendigung des Programms die Ex-post-Evaluation zum Programm erarbeitet. Neben der Erfassung der allgemeinen sozio-ökonomischen Lage in den Kreisen des KONVER-Fördergebietes stehen hier die erzielten Beschäftigungseffekte im Zentrum der Evaluation.

Zur\'fcck

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü