Geschichte von ISW Consult - ISW Consult

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Geschichte von ISW Consult

Über uns

Die Wurzeln von ISW Consult reichen zurück auf eine Außenstelle des Ifo-Instituts München, die 1949 in Stuttgart eröffnet wurde. Diese hatte sich aber nach kurzer Zeit unter dem Namen "Institut für südwestdeutsche Wirtschaftsforschung (ISW)" verselbständigt.  

Das ISW lieferte dann in den 50er und 60er Jahren vor allem volkswirtschaftliche Berichte und Informationen zu konjunkturellen und strukturorientierten Themen, namentlich zum gewerblich-industriellen und landwirtschaftlichen Sektor, und unterstützte verschiedene Dienststellen der Wirtschaftsverwaltung bei wirtschaftsempirischen und -politischen Fragen.

Von 1977 bis 2003 war das ISW als Transferzentrum in die Steinbeis-Stiftung für Wirtschaftsförderung integriert. Neben dem kommunal- und regionalpolitischen Schwerpunkt konzentrierte sich die Arbeit des ISW zunehmend auf Innovations-, Technologie-, Branchen- und Evaluationsthemen.

Seit Anfang 2004 wird ISW Consult als Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) von Bernd Volkert und Dietmar Böhm geleitet. Die zunehmende Orientierung auf aktive Beratungstätigkeit kommt mittlerweile auch im Namen ISW Consult zum Ausdruck.





 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü