Gewerbestandörtliche Bestandsaufnahme - ISW Consult

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gewerbestandörtliche Bestandsaufnahme

Projekte


Im April 2005 hat die Stadt Leonberg ISW Consult mit dem Aufbau der strategischen Gewerbeentwicklung im Rahmen der Wirtschaftsförderung beauftragt. Das Einstiegsmodul „Bestandsaufnahme“ legt hierbei die Grundlagen zur wirtschaftlichen Struktur und Entwicklung der Stadt Leonberg. Die Ergebnisse der Bestandsaufnahme erstrecken sich im Einzelnen auf:


  • die empirische Basis zur Gesamtstadt und ihrer Entwicklung anhand zentraler amtlich-statistischer Daten,


  • Spezialisierungen Leonbergs bei eher jungen und wissensintensiven Dienstleistungsunternehmen,


  • die stadtinterne räumliche Verteilung der wirtschaftlichen Aktivität in den Branchen sowie


  • die qualitative Erfassung, Charakterisierung und Beurteilung der wichtigen Leonberger Gewerbegebiete.



In "Auf den Punkt gebracht" wurden die Resultate abschließend in konzen-trierter Form zusammengezogen. In der nebenstehenden Sterngrafik werden der Grad der Branchen-spezialisierung zwischen Leonberg, der Landeshauptstadt Stuttgart und einer zusammengefassten Auswahl von Vergleichsstädten aus der Region Stuttgart verglichen. Empirische Grundlage ist hier die Zahl der selbstständigen, vor allem wissens-intensiven Dienstleister aus den spezialisierungsrelevanten Branchen.

Die Bestandsaufnahme stützt sich insgesamt auf eine ganze Reihe von Quellen: auf die amtliche Statistik des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg, auf Datenbankrecherchen und umfangreiche Internetrecherchen, auf eine qualifizierte Befahrung und Begehung der Leonberger Gewerbestandorte sowie auf eingehende Diskussionen zu den standörtlichen Gegebenheiten.

zur\'fcck


 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü